Der Besitzer Christian Schicker des Allegro betrieb vorher 13 Jahre das In-Lokal Hemmingways auf der gegenüberliegenden Seite des Hauptplatzes. Damals schon wurde er bekannt als Organisator von vielen Hauptplatzveranstaltungen, die er immer noch sehr erfolgreich durchführt.

Er selbst kommt aus der Musikerszene (Tuba), was auch zum Namen der neuen Cafe-Bar Allegro führt.

Dementsprechend ist das Allegro auch eingerichtet, alte Musikinstrumente finden sich sogar in der Auslage. Vom ehemaligen Bier-Pub Hemingways wurde auch die Liebe zu vielen Biersorten übernommen, sogar Guinness kommt vom Fass.

Ein dazugehöriger Schanigarten, der einen großen Teil des Hauptplatzes einnimmt, wird gerne besucht, legendär ist auch der Weihnachtsmarkt, der von der eigenen Hauptplatzbar aus für beste Getränke sorgt.

Dieses Unternehmen hat noch keine Beiträge erstellt

Dieses Unternehmen hat derzeit keine Angebote, schauen sie später wieder vorbei.

Schreiben Sie uns




Ihre Bewertung schreiben

Keine Bewertungen bisher